• Peter Weixelbaumer

Wep-coach: 11 Tipps, um endlich unglücklich zu sein↡



  1. Lebe nach dem Grundsatz „Die Welt ist schlecht, andere Menschen sind böse und das Leben ist ein Kampf!“ Suche jeden Tag aktiv nach Beweisen dafür!

  2. Setze dir Ziele, die absolut unerreichbar für dich sind. Denn so hast du immer gleich den Grund dafür, sie ohnehin nicht erreichen zu können. Und außerdem: siehe 1.

  3. Sei gewiss: Du kannst dein Leben nicht beeinflussen! Alles ist Schicksal, ganz egal, was du wann wie wo machst: Du bist allem ausgeliefert. Und überhaupt: siehe 1.

  4. Lebe in der Vergangenheit, da war alles besser, schöner, leichter. Fürchte dich vor der Zukunft, da wird alles noch schwieriger, böser, schlechter. Und verdränge die Gegenwart, die ist nur für Träumer.

  5. Lache nicht! Niemals!! Und lächle keinesfalls andere Menschen an! Denn: siehe 1.

  6. Sei gewiss: Du weißt eh schon alles. Erfahrungen machen ist etwas für Schwächlinge und Lernen ist was für Schüler, darüber bist du ja schon hinweg. Außerdem: siehe 1.

  7. Lass keine Gefühle zu. Die stören nur. Und lenken vom Wesentlichen ab, nämlich: siehe 1.

  8. Sei immer, ich betone IMMER, auf der Hut: Irgendjemand will dir sicher etwas wegnehmen, dich über den Tisch ziehen, dir die Unwahrheit sagen usw. Und das in jeder Lebenslage. Denn: Eh scho wissen: 1.

  9. Lebe in den Tag, schmiede keine Pläne, verfolge keine Ziele (außer 2.!!), reflektiere nichts. Nutze deine ganze Energie für, ja richtig: 1.

  10. Umgib dich mit Menschen, die dich so richtig runterziehen (eh logisch: 1.) und verstoße alle Menschen, die du lieben könntest (pfui!), die ganz auf deiner Wellenlänge schwimmen (alles Fake!!), die dir gut tun (Schnickschnack, braucht man nicht).

  11. Und wenn du endlich, endlich so richtig nachhaltig unglücklich bist, dann ändere ja nichts an deinem Leben (geht eh nicht), deinen Rahmenbedingungen (sind starr vorgegeben), deinen Gedanken (machen nur Kopfweh), Ideen (braucht eh keiner), Visionen (was ist das?), damit du auch wirklich fix unglücklich bleibst!


Wep-coach: 11 tips, to finally be unhappy↡EN↡


  1. Live your Life according to the principle, "The whole world is your enemy, people are evil and life is a big struggle!" I encourage you to actively and constantly look for the affirmation.

  2. Set yourself goals that are totally out of reach for you. Because then you always have a reason for not being able to reach them anyway. Besides, see point 1.

  3. Be aware of the fact that you can not influence your life! Everything is destiny, no matter what you do when and where you are: You are at the mercy of everything. Besides, see point 1.

  4. Live in the past because in the past everything was better, beautiful and so much easier. Fear the future because everything will be more difficult and overall bad. Repress the present, which is only for dreamers.

  5. Do not laugh! Ever! And do not smile at other people! Because see point 1.

  6. Be sure: You already know everything there is to know. Making new experiences is something for weaklings and learning is for students only, you're already over that. Besides, see point 1.

  7. Do not allow feelings, they are only disturbing and an distraction from the essential. Besides, see point 1.

  8. Be always, ALWAYS aware of the fact that someone wants to take something away from you, pull you over the table, tell you lies etc. in every situation. Because: Eh you remember point 1.

  9. Live the day, do not make plans, do not pursue any goals (except point 2!!) and do not reflect on anything at all. Use all your energy for, you guessed it point 1.

  10. Surround yourself with people who pull you down (basically point 1) and violate all the people you could possibly love (Ugh!), who are swimming on the same wavelength (all fake people) and all those who are doing you good (you don't need them).

  11. And if you are FINALLY really unhappy don't change nothing in your life (doesn't work anyway), your framework are rigidly predetermined, thoughts ( give you headaches) , ideas (no one needs them anyway) , visions (what is that?) and all that so that you really stay unhappy .

wep, am 16.05.2018

© 2020, Wepsite. Created by Lunik2 Communication & Strategy Services GmbH, Peter-Behrens-Platz 9, 4020 Linz-Austria